Wenn es dich nicht gäbe,
bliebe eine Seite im Buche des Lebens leer,
eine Stimme fehlte im Lied der Schöpfung.

Wenn es dich nicht gäbe,
würden Wege vergeblich warten auf deine Füße,
blieben Herzen unberührt von der Strömung deines Vertrauens
und Träume ungeträumt.

Wenn es dich nicht gäbe,
wachten Flügel der Fantasie nicht auf,
müssten Schmetterlinge dein Erstaunen entbehren,
die Bäume deine Freundschaft
und die Augen dein Gesicht.

 

 

 

Ich hoffe, Ihnen auf den folgenden Seiten Ihre Fragen rund um PEKiP beantworten zu können.
Vielleicht werden Sie ein wenig neugierig und würden gern die eine oder andere Frage an mich stellen?
Ich freue mich auf Ihren Anruf oder eine eMail.

Nun viel Spaß beim Erkunden. Und vielleicht bis bald,

Ihre Birgit Berhard