Spielkreis

Kinder sollten mehr spielen,
als viele Kinder es heutzutage tun.

Denn wenn man genügend spielt, solange man klein ist,
trägt man Schätze mit sich herum,
aus denen man später sein ganzes Leben schöpfen kann.

Dann weiß man, was es heißt, in sich eine warme, geheime Welt zu haben,
die einem Kraft gibt, wenn das Leben schwer wird.

Was auch geschieht, was man auch erlebt,
man hat diese Welt in seinem Innern, an die man sich halten kann.

(Astrid Lindgren)

 

Der Spielkreis bietet die Möglichkeit, als Gruppe weiterhin zusammen zu bleiben.
Die Kinder und Mütter kennen sich, Freundschaften sind entstanden.

Aber auch neue Mütter mit ihren Kindern sind herzlich willkommen.

Neue Lieder, Fingerspiele, verschiedene Spiel- und Bewegungsangebote werden kennen gelernt,
erste soziale Kontakte entstehen.

Die Kurse sind so aufgebaut, dass die Kinder entsprechend ihrem Alter
verschiedene Bewegungsaufbauten wahrnehmen können.

Die Lieder und Fingerspiele sind ebenfalls auf diese Altersgruppe (max.6-7 Monate Altersunterschied)
abgestimmt.

Auch die kreative Seite wird durch verschiedene Angebote bei den Kindern angeregt.

Beim gemeinsamen Frühstück genießen die Kleinen es, in der Gruppe mit den anderen Kindern
zu essen.

Das freudige Miteinander, das gemeinsame Erleben stärkt die Gemeinschaft.

Dieses wird noch durch das gemeinsame Tanzen zum Abschluss des Spielkreises vertieft,
die Kinder erleben sich  nochmals als Gruppe.

So besteht die Möglichkeit miteinander und voneinander zu lernen und neue Wege zu gehen.
 

 

Jeder Block beinhaltet 14 Treffen + 1 Elterntreffen

Kosten pro Block: 98,- EURO

Die Spielkreise finden statt:

Dienstag:        14:15/14:30 – 15:45/16:00 Uhr

Freitag  :           9:30 - 11:00 Uhr